Improtheater UTOBIA

2013 gründeten Absolventen der theaterpädagogischen Ausbildungskurses unter dem Dach des Fördervereins „Theatertage am See“ in Meckenbeuren das Improvisationstheater UTOBIA. Grundlage sind Geschichten, die auf der Bühne aus dem Moment entstehen und für die Spieler genauso überraschend sind wie für die Zuschauer.

Ein besonderes Merkmal ist die große Freude am improvisierten Gesang. Drei Musiker sind essenzieller Teil des Ensembles. UTOBIA schätzt darüber hinaus Formen des inszenierten Theaters und reichert seine Improvisationen mit der Ästhetik klassischer und moderner Theaterstücke an, auch unter Einbeziehung von Requisiten und Kostümen. Aus all diesen Zutaten entsteht dann bei den Auftritten eine jedes Mal neue, einzigartige Welt: UTOBIA! 
Leiter von Utobia ist Herbert Kessler, Feldkirch (A)

Die nächsten Termine

---