Programm 2019 

35. Theatertage am See Friedrichshafen

Theaterprogramm

Programm justSEE Jugend- und Schultheater

Mittwoch, 10. April 2019

13:30 Eröffnung der 35. Theatertage am See                                 -                 -        


14:30 gee whiz! unerhört      

Schultheater/ School Theatre Gesamtschule Siegen, Nordrhein-Westfalen                           


16:00 Gewinnergruppe des Schultheaterfestivals des Goetheinstituts Sankt Petersburg, Russland                   

Die Geschichte von Kai und Gerda“ nach H. C. Andersen Theatergruppe: 

Theatergruppe „Zauberspiegel“ der Schule 636 in St. Petersburg, Russland

Regie:  Ljubow Iwanova, Elena Osetrova

Siehe unten Aktualisierung!          


19:30 Theatre-Studio „Muesli“ The Catcher in the Rye/                 

Der Fänger im Roggen                     

Jugendtheater/ Youth Theatre, Tula, Russland                   


Donnerstag, 11. April 2019

9:00 Theatergruppe der GMS Leutkirch           

Der überaus starke Willibald           

Schultheater / School Theatre, Leutkirch, BW        


11:00 Schneeburg Ensemble    

EXTRABLATT

Schultheater / School Theatre, Freiburg


14:00 Theatertransit Ensemble    Daniil Zauber            

Jugendtheater / Youth Theatre, Darmstadt, Hessen        


17:30 Mittelstufengruppe des Ernst-Mach Gymnasiums    

Spurensuche        

Schultheater / School Theatre, Haar, Bayern        


20:00 spinaTheater - junges ensemble solingen            

HUNGER 

Jugendtheater / Youth Theatre, Solingen, NRW        


Freitag, 12. April 2019

9:30    Mittelstufengruppe des Ernst-Mach Gymnasiums Spurensuche      

Wiederholte Aufführung (für spinaTheater und Schulklassen)/ Repeated Performance

 (for spinaTheater and School Classes)          


11:30-12:30 Abschlussveranstaltung von justSEE:     

 „wir...hier“ Projektpräsentation der GMS Graf Soden, FN    zum Thema „Momo“         -    

Präsentation der Gruppenaufgaben        -    

Verabschiedung          

Closing Ceremony of School and Youth Theatre Festival:   

Presentation of a School Projekt: Momo

Presentation of the groups‘ final task        -

 


35 Internationales Amateurtheater

Freitag, 12. April 2019

18:00    Begrüßung der Theatergruppen des Internationalen  Amateurtheatertreffens            


19:00    Mittelstufengruppe des Ernst-Mach Gymnasiums    

Spurensuche            

Schultheater / School Theatre, Haar, Bayern            


20:30    ANARTtheater  

Der wunderbare Massenselbstmord                    

Hard, Österreich                    


22:30    Collectivo Racún    

Draußen                

Ignis tribe Santiago, Chile                     


Samstag, 13. April 2019

10:30 Ensemble des Deutschordenmuseums    Stationentheater               

Odyssee – des Lebens              

Bad Mergentheim     

     

13:00 Collectivo Racún                

Common Ground            

Santiago, Chile                   


14:30 Die Schatulle                         

Runter zum Fluss               

Volketswil, Schweiz    

         

17:30 The Wild Bunch                         

The Request Stop  Berlin  

         

20:30 Theaterclub 4 Theater Ravensburg    

Macbeth 

                              

22:30 Redbridge Adult Theatre Workshop     

The Passion  

London, UK   

         

Sonntag, 14. April

10:30    Theatergruppe Spielbrett Dresden e.V.    

Schneewittchen und die Zwerge     

                  

13:00 Collectivo Racún    

Clown Show        

Santiago, Chile                  


13.30 Finale Kinderkurse


14.30 FinaleKurse und Verleihung der Theaterpreise

Aktualisierung im Programm - Mittwoch 16 Uhr

Stücktitel:   „Die Geschichte von Kai und Gerda“ nach H. C. Andersen 
Theatergruppe „Zauberspiegel“ der Schule 636 in St. Petersburg, Russland
Regie:  Ljubow Iwanova, Elena Osetrova
Mittwoch, 16 Uhr
Stückbeschreibung Unsere Handys sind aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Das ganze Leben spielt sich in und mit ihnen ab. Alle zwanzig Minuten schauen wir nach, wer uns eine Nachricht gesendet hat oder wie viele Likes wir erhalten haben… Ist das wirklich wichtig? Oder halten wir es bloß für wichtig? Unsere Theatergruppe hat sich überlegt, wie ein Märchen heute in unserer digitalisierten Welt aussehen könnte und hat eine moderne Version der „Schneekönigin“ entwickelt: Ein böser Troll schickt ein Virus in Form von Bruchstücken eines zerbrochenen Spiegels auf die Erde. Mit ihren Handys in den Händen vergessen die Menschen, was das wirkliche Leben ist. Gleichgültigkeit und Langeweile erfüllen sie... Aber vielleicht kann Google ihnen doch dabei helfen, das eigentlich Wichtige im Leben wiederzufinden? 
zur Gruppe: 
Der Theaterclub "Zauberspiegel" wurde im Jahr 2000 zur außercurricularen Vertiefung von Fremdsprachenstudien gegründet. Unser Team führt Stücke auf Russisch, Deutsch und Englisch auf. Seit 2003 präsentieren wir unsere Arbeiten auf Stadt- und Regionalfestivals und konnten uns dort als Gewinner und Preisträger verschiedener Wettbewerbe beweisen. Als Erwachsene geben die Schulabsolventen die Liebe zum Theater an ihre Kinder weiter, die wie ihre Eltern dann mit Freude am Theaterunterricht teilnehmen. So setzen sich generationenverbindende Traditionen in unserer Schule fort. 

Programme 2019 Programmheft

Programm 2018 Programmheft

Programm 2018 in der Übersicht (auch als ProTT_2018.pdf herunterzuladen)