Interkulturelle Projekte im Rahmen der Theatertage 2019

Zum sechsten Mal gibt es die Theaterprojekte in Friedrichshafen

wir …hier“  ist ein im Jahr 2014 vom Förderverein Theatertage am See ins Leben gerufene
Format interkultureller Projekte, die in Friedrichshafen und Umgebung mit schulischen und               außerschulischen Gruppierungen stattfinden. Es geht darum, vorwiegend junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in gemeinsamen ästhetischen Projekten, die von professionellen KünstlerInnen geleitet werden,  zusammen zu bringen. Inhaltlich geht es in all diesen
Projekten darum, ein Verständnis dessen zu entwickeln, was die Beteiligten sich unter „wir …
hier“ vorstellen, erhoffen, erträumen und auch erleben. Wir willen mit diesen Theater-, Film-, Kunst- und Musikprojekten zu gegenseitigem Verständnis, Toleranz und friedlichem Miteinander beitragen. Nichts trägt mehr als Dialog, gegenseitiger Respekt und die Würde des anderen wahrenden Umgang miteinander.

Projekte bei "wir...hier" 2019

Auch 2019 bietet der Förderverein Theatertage am See wieder fünf oder sechs dieser integrativen/inklusiven Projekte an.  Alle Projekte setzen sich mit dem Thema „Mut“ auseinander. Wir suchen dazu theaterbegeisterte Menschen über alle Grenzen von Handicaps, Religionen, Herkunft, Nationalitäten und Ideologien hinweg, die Lust darauf haben, sich mit diesem Thema und den damit verbundenen Lebensfragen auseinanderzusetzen.

Wir bieten Schulklassen, Jugendgruppen, und anderen Gruppierungen mit interkulturellenoder inklusiven Gruppenzusammensetzungen mit "wir...hier" die Möglichkeit, ihre Erfahrungen, Ideen, Fragen, Themen, Geschichten rund um das Thema „Mut“ mit den Mitteln des Theaters auf die Bühne zubringen und unsere Gesellschaft damit zu bereichern und für ihre Anliegen zu sensibilisieren.

Wir übernehmen das Honorar für einen einwöchigen Einsatz eines Theaterreferenten/einer Theaterreferentin.  Wenn Sie Unterstützung für ein bestimmtes Projekt benötigen, suchen wir mit Ihnen geeignete Referenten mit entsprechendem Schwerpunkt (Tanz, Improtheater, Regie, Schauspiel, szenisches Schreiben, Poetry …) Den Zeitpunkt des Projektes stimmen Sie mit uns ab. Findet das Projekt in der Woche vom 8. bis 12. April 2019  statt, übernehmen wir für Projekte in Friedrichshafen auch die Kosten für die Anreise und Übernachtung. 

Sie erstellen eine kleine Dokumentation Ihres Projektes und sprechen mit uns den Zeitpunkt und Möglichkeiten ab, ihr Projekt öffentlich zu präsentieren. Dabei weisen Sie bitte unter Verwendung unseres Logos auf die Unterstützung durch den Förderverein Theatertage am See Friedrichshafen e.V. hin

Bewerbungen bis 31.01.2019 bitte senden an: 

harald.eilers@theatertageamsee.de

Bitte beschreiben Sie dabei kurz Ihre Projektidee zum Thema „Mut“. 

Wir helfen Ihnen  auch gerne bei der Entwicklung von Projektideen.

Herzliche Grüße


Harald Eilers

Koordination „wir…hier“ Projekte



Dokumentation der Projekte 2017