Die Theaterpädagogische Ausbildung 

Theaterpädagogik ist einer der Profilbereiche des

Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (GWHRS) Weingarten

und wird durchgeführt in Kooperation mit dem Förderverein THEATERTAGE AM SEE FRIEDRICHSHAFEN e.V.

Die beiden Partner bieten gemeinsam eine mehrstufige theaterpädagogische  Ausbildung an, die sich besonders an den Anforderungen schulischer Theaterarbeit orientiert. Die Ausbildung führt zu zertifizierten Abschlüssen und ist anerkannt von:

    • Ministerium für Kultus, Jugend und  Sport Baden-Württemberg
    • Bundesverband Theaterpädagogik   (BuT)

Die Ausbildung ist offen für Lehrer/nnen und Lehreranwärter/innen aller Schularten und Seminare und für Mitglieder des Fördervereins Theatertage am See.

Gymnasiallehrer erwerben grundlegende Qualifikationen für den Oberstufenkurs Literatur und Theater.

Beteiligt sind an den Ausbildungsgängen externe Theaterprofis, die international einen hervorragenden Ruf genießen.  Mehr als 360 Teilnehmer haben die Ausbildung bislang absolviert.
Die Grundlagenstufe endet jährlich Anfang Juli mit einer großen Theaterinszenierung als Abschlussprojekt.

Programm 2018 / 19

Ausschreibung für 2018_19 hier zum runterladen!

Formulare für die Anmeldung. Die neuen Formulare für 2018 sind noch nicht bereit. Anmeldung ab 1. Februar 2018 möglich.

Oben zum runterladen: Artikel "Wenn Theater Schule macht" über die Theaterausbildung, veröffentlicht in
Lehren & Lernen Nr. 12/2016, Neckar-Verlag GmbH, Villingen

Teilnahmeberechtigung

  • LehrerantwärterInnen aller Schularten
  • LehrerInnen und andere in schulischen Bereichen pädagogisch tätige Personen (alle Schularten)
  • Mitglieder des Fördervereins THEATERTAGE AM SEE
  • Voraussetzung für Stufe II: Absolvent von Stufe I oder entsprechende Grundausbildung anderer Ausbildungsträger

Kosten

Stufe I:550 Euro für LehreranwärteInnen, Studenten, Referendare
650 Euro für Berufstätige
Stufe II:3000 Euro

Förderverein Theatertage am See Friedrichshafen e.V.


ausbildung@theatertageamsee.de

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Meckenbeuren (GWRHS)

Hügelstr. 25/1
88074 Meckenbeuren
Tel 07542 409830
Fax 07542 4098319

jochen.stuppi@theatertageamsee.de

britta.lutz@theatertageamsee.de


Fotogalerie Abschlussprojekt der Ausbildungsprojekte der letzten Jahre


Abschlussprojekt des 18. theaterpädagogischen Ausbildungskurses 2019

R Ä U M E

Die Türen, die wir hinter uns schließen führen uns in neue Räume, in denen wir uns selbst und andere neu entdecken.

Roger Pfaff (*1974)


Treten Sie ein: in 3 Welten, 3 Geschichten, 3 große Ideen.

Das Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (GWHRS) Weingarten in Kooperation mit dem Förderverein Theatertage am See e.V. bietet jährlich eine Ausbildung zum/r SpielleiterIn im pädagogischen Bereich an. Die Abschluss-Inszenierungen des diesjährigen Kurses werden dieses Jahr, nachdem sie in mehreren Schulen aufgeführt wurden, erstmals im Kulturhaus Caserne präsentiert.

Wir freuen uns schon heute Ihnen einen Schlüssel in ganz neue „Theaterräume“ zu überreichen.


Öffentliche Generalprobe: Samstag 06.07.2019 

Beginn 17:30 Uhr Ende: ca. 19:30 

Karte:   5,- €

-> alle 3 Theaterstücke werden nacheinander in 3 verschiedenen Räumen im Culturhaus Caserne gezeigt/ jedes der 3 Stücke dauert ca. 30’ Minuten/ dazwischen ist jeweils ein Pause von 15 Minuten

Kartenbestellung und nähere Informationen unter: ausbildung@theatertageamsee.de


Aufführung „Früher Vogel": Sonntag, 07.07.2019

Beginn 11:00 Uhr   Ende: 13:00 Uhr 

-> alle 3 Stücke werden nacheinander in 3 verschiedenen Räumen im Culturhaus Caserne gezeigt/ jedes der 3 Stücke dauert ca. 30’ Minuten/ dazwischen ist jeweils ein Pause von 15 Minuten

Karte: 15,- €  // bereits ausverkauft


Aufführung „LAST MINUTE": Sonntag, 07.07.2019

Beginn 16:00 Uhr   Ende ca. 18:00 

-> alle 3 Stücke werden nacheinander in drei verschiedenen Räumen im Culturhaus Caserne gezeigt/ jedes der 3 Stücke dauert ca. 30’ Minuten/ dazwischen ist jeweils ein Pause von 15 Minuten

Karte: 15,- € // es gibt noch wenige Restkarten 


Kartenbestellung und nähere Informationen unter: ausbildung@theatertageamsee.de